unsere vereinsaktivitäten

Im Winter plant der Vorstand die Aktivitäten für die kommende Saison.

Die beginnt im Februar mit einer Boßeltour und anschließendem Essen in einem Lokal. In dieser kalten Jahreszeit wird gerne Snirtjebraten verzehrt.

Dann findet im Frühjahr, wenn alle Boote zu Wasser gelassen sind, das Ansegeln statt. Dazu treffen wir uns am Freitagabend zum Grillen in unserem Hafen. Dann kommen auch alle dazu, die nicht mit dem Boot mitfahren können, aber gerne am Vereinsleben teilhaben möchten. Je nach Wetter fahren wir am Samstag in einen der Häfen an der Ems. Für das leibliche Wohl wird immer gesorgt, bevor es sonntags zurückgeht.

 

Der Höhepunkt unseres Vereinslebens ist unsere Regatta, mehr dazu "hier".

 

Im Laufe der Saison treffen sich spontan einige Mitglieder zum Grillen oder "Teetrinken" im Hafen oder fahren übers Wochenende z.B. nach Termunterzijl, Delftzijl oder Borkum, bevor im Herbst abgesegelt wird. Wohin es dann geht, wird spontan entschieden. 

 

 

Absegeln 2021

Ende September durften wir alle geimpft eine Gemeinschaftsfahrt nach Termunterzijl machen. Mit 6 Booten ging es am Nachmittag nach dem Hochwasser und einer Stärkung mit Kaffee und Kuchen los. Zunächst wurde sich bei Westerhuis gestärkt, ehe wir auf dem "Clubschiff" einen feuchtfröhlichen Abend verbrachten.



Nach dem gemeisamen Frühstück ging es am Mittag bei strahlendem Sonnenschein zurück in den Heimathafen.




 

 

"Möwi noch een?"

 

 

 

 

 

 

 

"Ja, wi mögen noch een...."